Tanja Hoheisel
  Diplom-Übersetzerin (FH)
Spittastr. 13
10317 Berlin
Tel.: +49 (0) 30-29779085
E-Mail: tanja.hoheisel@fachuebersetzerin.de
   
Mehrjährige Berufserfahrung als Übersetzerin, seit 2000 freiberuflich tätig.


Sprachkombinationen:

Englisch-Deutsch
Deutsch-Englisch (bedingt)
Spanisch-Deutsch
Deutsch-Spanisch (nur nach Absprache)

Fachgebiete:

Softwarelokalisierung, d.h. Übersetzung von Software, Onlinehilfen, Dokumentationen, Webseiten etc.
Werbetexte, Marketingtexte, Texte zu psychologischen Themen
Allgemeinsprachliche Texte

     
Verwendete Programme:

Windows 10
Office 2007
Trados Translator’s Workbench
Multiterm
Transit
IBM Translation Manager
LionLinguist
Uniscape Translator Studio
SDLX
  Preise:

Mindestpreis 0,092 Euro, abhängig von Sprachkombination und Schwierigkeitsgrad, bei größerem Volumen Rabatte
Zeilen- oder Stundenpreise nach Vereinbarung


Curriculum Vitae
Persönliche Daten

Name:
Anschrift:
Telefon:
Geburtstag:
Geburtsort:
Staatsangehörigkeit:
Familienstand:
Tanja Hoheisel, geb. Heide
Spittastr. 13, 10317 Berlin
030/29779085
21.11.1973
Göppingen
deutsch
verheiratet


 

Berufserfahrung

Seit September 2000 Freiberufliche Tätigkeit als Fachübersetzerin mit Schwerpunkt Softwarelokalisierung, Standort: Berlin
September 1999
– August 2000
Festanstellung bei der Firma Alert Management Consultants GmbH in Köln als Fachübersetzerin und Geschäftsstellenleiterin. Übersetzung und Lektorierung von Texten im Bereich Personalentwicklung und psychologische Testverfahren (Bücher, Handbücher, Schulungsunterlagen, Newsletter etc.), administrative Aufgaben (Geschäftsstellenleitung inklusive Personalsachbearbeitung, Kontenverwaltung, Kundenpflege und Aktualisierung des Internetauftritts)
März 1998
– Juni 1999
Beschäftigung in Festanstellung bei der Lemoine GmbH in Köln. Übersetzung und Lektorierung von Texten im Bereich der Softwarelokalisierung (Software, Hilfetexte, Online- und gedruckte Dokumentationen, Webseiten etc.), technische Aufgaben (Erstellung und Pflege von Glossaren, Richtlinien, u. ä., Kompilieren von Hilfe), organisatorische Aufgaben (Assistentin des Projektmanagements, Mitarbeiterschulung)

November 1997
– Februar 1998
Freiberufliche Tätigkeit als Übersetzerin für Fachtexte im Bereich der Softwarelokalisierung bei der Lemoine Gesellschaft für Übersetzungen und Softwarelokalisierungen mbH in Köln

Oktober 1995
– Juli 1996

KGSt consult GmbH – Kommunalberatung in Köln, studentische Aushilfe; Tätigkeiten: Eingabe und Auswertung von Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterbefragungen in Stadt- und Kommunalverwaltungen, Dokumentation von Workshops, Anlage und Pflege von Projektakten

Oktober 1994
– Juli 1995
MIL Marktforschung GmbH in Köln, Telefonumfragen im Automobilbereich

 

Ausbildungsdaten

November 1997 Kolloquium zur Diplomarbeit an der Fachhochschule Köln, Abschluss des Studiums mit der Diplomnote „Gut (1,8)“
Juli 1997 Abgabe der Diplomarbeit in spanischer Sprache an der Fachhochschule Köln, Thema: „Chuquicamata y el cobre – un capítulo de la minería chilena“
August 1996
– März 1997
Auslandsaufenthalt in Südamerika, August 1996 – Dezember 1996 Studium an der „Universidad de La Serena“ in Chile (Übersetzung Spanisch – Englisch), danach Reisen in Brasilien, Bolivien, Peru und Chile

Oktober 1993
– Juli 1996
Studium an der Fachhochschule Köln im Fachbereich Sprachen, Studiengang Übersetzen Englisch und Spanisch, erste Fremdsprache: Englisch
Grundstudium: Übersetzen allgemeiner Texte, Grammatik, Orthografie und Handelskorrespondenz in beiden Fremdsprachen, Einführung in die Grundlagen von Technik, Recht und Wirtschaft
Hauptstudium: Übersetzen von Fachtexten, Hauptgebiet Technik, außerdem Wirtschafts- und Rechtstexte

September 1984
– Mai 1993
Besuch des Freihof-Gymnasiums Göppingen, neusprachlicher Zweig, Leistungskurse Englisch und Russisch, Abschluss mit dem Abitur (Notendurchschnitt 2,4)


 

Fremdsprachenkenntnisse

  • Englisch fließend
  • Spanisch fließend

 

EDV-Kenntnisse

  • MS Windows
  • MS Office
  • Übersetzungsspezifische Programme (Trados Translator’s Workbench, Multiterm, IBM Translation Manager, Transit, SDLX etc.)


Qualifikationsprofil
Übersetzungsbezogene Tätigkeiten

  • Übersetzen von Onlinehilfen, Software, technischen Dokumentationen, HTML-Dokumenten, Webseiten, Marketingtexten, psychologischen Texten etc.
  • Linguistische Revision übersetzter Texte
  • Erstellen und Pflegen von Glossaren, Terminologiedatenbanken, Übersetzungsrichtlinien (produktspezifisch, allgemein)

Übersetzungsbegleitende Tätigkeiten

  • DTP (FrameMaker, MS Word, MS PowerPoint)
  • Grafikbearbeitung
  • Erstellen von Kommentardateien für Kunden
  • Assistentin des Projektmanagements

Auszug aus bisher bearbeiteten Projekten

  • Microsoft MS Press (Mitarbeit an diversen Resource Kits und Trainings Kits, u. a. SMS, IIS, SQL, Office 2000, Proxy Server, MCSE-Tests)
  • ERP-Software (Protean Production und AvantisPro der Firma Marcam, Oracle IPSAG, Mapics, Baan, Aurum, Peregrine, SyteLine)
  • Novell Netware 4.2
  • Corel WordPerfect Office 2000
  • Sun Solaris und Java, Netscape
  • Network Associates
  • IBM-Projekte
  • Macromedia-Projekte
  • Bedienungsanleitung für solartechnische Geräte
  • Website Institut für Auslandsbeziehungen (Ifa) in Stuttgart
  • SAP-Schulungsunterlagen
  • Canon-Dokumentationen
  • Dell-Dokumentationen

 

Erfahrung mit folgenden übersetzungsspezifischen Programmen und Tools

  • Trados Translator’s Workbench
  • Multiterm
  • Transit
  • IBM Translation Manager
  • LionLinguist
  • Uniscape Translator Studio
  • SDLX